TeilnehmerInnen
 

Teilnehmer/Innen



>>>Informationen und Anmeldungen:



Nennungen für Mountainbikeweltcup Schladming-Planai 2009




Nennschlüsse für MTB-Weltcup-Veranstaltungen im Jahr 2009

Disziplin Cross- Country, Downhill, 4-Cross für die Kategorien Elite Damen, Elite Herren, Junioren und Juniorinnen

 

Teilnahmeberechtigung

XC – Kategorie Elite

alle lizenzierten Fahrer und –Fahrerinnen, welche bis zum von der UCI festgesetzten Stichtag (siehe www.uci.ch)

mindestens 20 Weltranglisten-Punkte (in der jeweiligen Disziplin) besitzen. Ausgenommen von dieser Regelung

sind FahrerInnen des ÖRV-Nationalteams (max. 6 je Disziplin – Teilnahme in Nationalteam-Bekleidung).

XC – Kategorie Junioren/Juniorinnen

In der Kategorie Junioren und Juniorinnen kann je 1 Nationalteam mit je 6 Fahrern/Innen (das Veranstalterland

des Weltcups hat die Möglichkeit 2 Nationalteams je Kategorie zu nennen) an den Start gehen. Die Fahrer

müssen beim Bewerb die Nationalteam-Bekleidung tragen (ausgenommen sind FahrerInnen von UCI-MTB-Trade

Teams). Ebenso können Fahrer/Innen von UCI-MTB-Trade Teams können zusätzlich zu den Nationalteams

teilnehmen.

DH – Kategorie Elite/Junioren

alle lizenzierten Fahrer und –Fahrerinnen der Kateogorie Elite und Junioren, welche bis zum von der UCI

festgesetzten Stichtag (siehe www.uci.ch) mindestens 20 Weltranglisten-Punkte (in der jeweiligen Disziplin)

besitzen. Ausgenommen von dieser Regelung sind FahrerInnen des ÖRV-Nationalteams (max. 6 je Disziplin –

Teilnahme in Nationateam-Bekleidung) und Junioren-FahrerInnen von UCI-MTB-Trade-Teams.

4-Cross – Kategorie Elite

alle Fahrer und Fahrerinnen, welche für 2009 eine Lizenz gelöst haben.

Nennung:

Die Nennungen - bitte genau die Disziplin XC, DH oder 4-Cross angeben - müssen bis zum angegebenen Termin

im ÖRV-Sekretariat, Hasenleitengasse 73 , 1110 Wien, Tel: 01/768 16 91, Fax: 01/768 16 91-20,

E-Mail: office@radsportverband.at schriftlich eingelangt sein.

Weiters muss mit der Nennung auch die Hoteladresse am Veranstaltungsort dem ÖRV bekanntgegeben

werden, ohne Angabe dieser Information ist eine Anmeldung bei der UCI nicht möglich.

Später eingelangte Meldungen werden seitens der UCI ausnahmslos nicht mehr berücksichtigt.

Nachnennung vor Ort sind nur unter Vorlage einer Nachnenn-Bestätigung des ÖRV möglich, die

Nachnenngebühr beträgt CHF 300,-- und wird im Nachhinein von der UCI bzw. vom ÖRV in Rechnung gestellt.

Nennschlüsse:

Datum Land Ort Weltcup Disziplin ÖRV-Nennschluss

11./12. April Südafrika Pietermaritzburg WC-XC # 1/ DH/4X # 1 2. April 2009

25./26. April Deutschland Offenburg WC-XC # 2 16. April 2009

2./3. Mai Belgien Houffalize WC-XC # 3 / 4 X # 2 23. April 2009

9./10. Mai Frankreich La Bresse WC-DH # 2 30. April 2009

16./17. Mai Andorra Vallnord WC-DH/4X # 3 7. Mai 2009

23./24. Mai Spanien Madrid WC-XC # 4 14. Mai 2009

6./7. Juni Schottland Fort Williams WC-DH/4X # 4 28. Mai 2009

20./21. Juni Slowenien Marburg WC- DH/4X # 5 10. Juni 2009

26./27. Juli Canada Mont-Saint-Anne WC-XC # 5, DH/4X # 6 16. Juli 2009

1./2. August Canada Bromont WC-XC # 6 CH/4X # 7 23. Juli 2009

12./13. September Schweiz Champery WX-XC # 7 3. September 2009

19./20. September Österreich Schladming WC-XC # 8, DH/4X # 8 10. Sepember 2009

Die Startlisten werden jeweils 1 Tag nach dem offiziellen Nennschluss auf der UCI-Homepage www.uci.ch

MTB World Cup veröffentlicht.


!! Für alle Nicht-Österreichischen TeilnehmerInnen hat die Nennung an den jeweiligen Nationalen Verband zu erfolgen!!

 

Download: word_icon Fragebogen für Teilnehmer



 

© 2009 www.mountainbike-weltcup.at - Impressum


Dies ist ein Projekt von Ennstal-IT Internet, Schladming - www.ennstal-it.at